Es ist heutzutage nicht ungewöhnlich, ein paar Stunden zwischen den Flugverbindungen an einem Flughafen zu verbringen. In diesem Artikel erfahren alle Reisenden, wie man die Zeit beim Umsteigen im Flughafen sinnvoll und interessant verbringen kann. Unsere Tipps & Tricks helfen Ihnen keine Langeweile beim Transit zu haben.  

Eine Stunde Zeit vor dem Abflug ist genug für Shoppen in Airport

Fast in jedem mittelgroßen Flughafen finden Sie kleine Geschäfte und Läden. Mimco, Witchery, Peter Alexander, Seed Heritage und Victoria’s Secret sind beliebte Kleidungsmarken. Die Zeit beim Umsteigen ist für spontane Einkäufe perfekt geeignet. Auf solche Weise können Sie ein Schnäppchen aus dem Verkaufsregal, ein zusätzliches Paar Pyjamas oder neue Sommerbrille für die Reise und Geschenke für Freunde und Familie besorgen. Die gute Nachricht ist, dass die Geschäfte an den meisten Tagen von etwa 6 bis 20 Uhr geöffnet sind.

  • Sich nach dem Shoppen in einem Cafe oder Restaurant entspannen:

Nach dem Stöbern und der Schnäppchenjagd entkommt man gerne der Hektik bei einem guten Kaffee;

  • Eigenes Handy laden;
  • Sich im Ruheraum im Halbschlaf befinden;

Im International Terminal jedes Flughafens gibt es viele regionale Geschenke, die man mit Freunden und Familie im Ausland teilen kann. Darunter können die Fluggäste folgende Waren besorgen:

  • einheimische Kunst von Dreamtime Journey;
  • handgefertigte Ledergürtel und Stiefel von R.M.Williams;
  • Schafs- und Wollmode von Merino Collection;
  • großartige lokale Schokoladen, einige davon mit Honig und Macadamia überzogen.

Zwei Stunden vor dem Abflug ist die beste Zeit fürs Kennenlernen der gastronomischen Besonderheiten des Landes

Falls Sie mehr Zeit vor dem Abflug haben, können Sie regionale Restaurants besuchen. Es ist eine ideale Gelegenheit, um ein gutes Essen zu genießen, bevor man mit einer Vielzahl von Möglichkeiten in der Gastronomie und Cafés fliegt.

Egal, was Ihre Leidenschaft für Welternährung ist – mexikanisch, vietnamesisch, italienisch oder japanisch:  Mad Mex, Roll’d, Bar Roma und Sushi üben auf jeden Reisenden einen angenehmen Eindruck aus.

Spa-Angebote: Auch für die ultimative Abholung vor der Reise ist Zeit eine Massage im Wellness Spa, direkt am Flughafen zu bestellen. Die Behandlungen reichen von einer einfachen, aber entspannenden Handmassage bis hin zu Ganzkörperbehandlungen. Danach gibt es einen ruhigen Bereich, in dem Sie sich entspannen können, bis Ihr Flug aufgerufen wird.

Falls Sie mehr als zwei Stunden Zeit vor dem Abflug haben, können Sie sich den Airport verlassen. In der Nähe warten auf Sie 5-Sterne-Hotels und Restaurants. Nur 10 Gehminuten vom Abflug Terminal entfernt befindet sich das Hotel und eine Bar im Erdgeschoss mit Blick auf den Pool, wo Sie einen Drink genießen und Ihr Telefon einfach aufladen können, indem Sie es auf den Schalter legen. Das Hotel bietet spezielle Tagespreise für Passagiere, die am Airport unterwegs sind, was den Zugang zu den Einrichtungen einschließlich des Pools ermöglicht.

Fazit

Zusammenfassend kann man zugeben, dass Internationale Airports viel anzubieten haben. Je nach dem Land wartet auf die Passagiere große Auswahl an die Freizeitbeschäftigungen innerhalb bzw. außerhalb des Flughafens. Um beim Umsteigen im Airport keine Langeweile zu haben, muss man sich im Voraus über die Services innerhalb des Flughafens erkundigen.